Sommerfestival Kittsee 2020

„Draußt in Kittsee gibt’s a Remasuri“

Ein Graf, auf amourösen Abenteuern in Wien, jongliert geschickt seine Liebschaften, bis er Besuch von seinem Vorgesetzten, dem deutschen Premierminister von Reuß-Schleiz-Greiz, erhält. Aber nicht nur durch den Minister, auch durch die überraschende Ankunft seiner eigenen Ehefrau werden seine Pläne komplett auf den Kopf gestellt. 

Als Zuckerguss noch jede Menge Verwirrungen und Verwechslungen durch Kammerdiener, Tänzerinnen und Probiermamsellen und fertig sind die opulenten Zutaten zu dem Operetten-Gustostückerl Wiener Blut, das 2020 die Open-Air-Bühne vor der malerischen Kulisse des Schloss Kittsee in Walzerseligkeit getaucht hat.

In bewährter Sommerfestival-Tradition wurde dieser Operettenklassiker mit seinen unzähligen Ohrwürmern des Walzerkönigs Johann Strauß der Region und ihren liebenswerten Schmankerln angepasst. So finden sich schließlich alle zur großen Remasuri in Kittsee ein, wo sich die richtigen Paare finden und sogar der strenge Minister dem Kittseer Charme nicht länger widerstehen kann.

Petra Halper-König als Gräfin mit dem Tanz- und Gesangsensemble

Kerstin Grotrian als Franzi und Philipp Landgraf als Kagler

Nicole Lubinger als Pepi und Raimund Stangl als Josef

Gesangs- und Tanzensemble
Raimund Stangl als Josef und Roman Pichler als Graf

Nicole Lubinger und Raimund Stangl

Johann Strauss „WIENER BLUT“

Sommerfestival Kittsee 2020

IntendantChristian Buchmann

Künstlerische Leitung, Chefdirigent

Joji Hattori

Orchester

Festival-Orchester Kittsee

Produktionsleitung

Melanie Wurzer

Regisseur, Abendspielleitung

Dominik Am Zehnhoff-Söns

Co-Regisseurin, Abendspielleitung

Barbara Spitzer

Choreografin, Tanz-Gesangsensemble

Jessica Wurzer

Korrepetitor

Gregor Hanke

Ausstattung und Bühnenbild-Consultant

Manfred Waba

Arrangement der Noten für Kammerorchester

Franz Neuwirth


Besetzung

Fürst Ypsheim-Gindelbach
Premierminister von Reuß-Schleiz-Greiz
Daniel Raschinsky

Balduin Graf Zedlau
Gesandter von Reuß-Schleiz-Greiz
Roman Pichler

Gabriele, seine Frau

Petra Halper-König

Graf Bitowski, Kutscher, Kellner

Josef Krenmair

Demoiselle Franziska Cagliari
Tänzerin am Kärntnertor-Theater
Kerstin Grotrian

Kagler, ihr Vater Karusellbesitzer

Philipp Landgraf

Pepi Pleininger, Probiermamsell

Nicole Lubinger

Josef, Kammerdiener des Grafen

Raimund Stangl
Tanz- und Gesangsensemble
Elisabeth Bohaumilitzky
Daniela Harbauer
Lilia Höfling
Sabrina Sonnberger
Katharina Theil
Richard Schmetterer

Michael Zallinger